Spielmannszug Rot Weiss Steterburg

  • Micha
  • Michas Avatar Autor
09 Jul 2012 19:19 #159 von Micha
Spielmannszug Rot Weiss Steterburg wurde erstellt von Micha
Ahoj :) Leute,

mal ne Frage:
ich war als Kiddie Mitglied im Spielmannszug Rot Weiss Steterburg. Jetzt wollte ich mal wissen was aus dem geworden ist, aber Google gibt irgendwie nichts her. Weiss irgend jemand, was daraus geworden ist?

Übrigens hab ich bei Addi meine ersten Schritte im Gitarrespielen gemacht, das war damals noch im alten Jugendheim. Ich hab sogar noch die Textkopien die er damals gemacht hat B)
ich möchte mich auf diesem Weg nochmal bei Addi dafür bedanken. Wenn Du bei Facebook mal nach "Bailey-Bridge" suchst kannst Du sehen, was aus mir geworden ist :laugh:

Gruss
Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2012 12:01 #160 von Reiner Adler
Reiner Adler antwortete auf Spielmannszug Rot Weiss Steterburg
Micha schrieb:

Ahoj :) Leute,
mal ne Frage:
ich war als Kiddie Mitglied im Spielmannszug Rot Weiss Steterburg. Jetzt wollte ich mal wissen was aus dem geworden ist, aber Google gibt irgendwie nichts her. Weiss irgend jemand, was daraus geworden ist?
Übrigens hab ich bei Addi meine ersten Schritte im Gitarrespielen gemacht, das war damals noch im alten Jugendheim. Ich hab sogar noch die Textkopien die er damals gemacht hat B)
ich möchte mich auf diesem Weg nochmal bei Addi dafür bedanken. Wenn Du bei Facebook mal nach "Bailey-Bridge" suchst kannst Du sehen, was aus mir geworden ist :laugh:
Gruss Micha

Hallo Micha,
fein, etwas von Dir zu lesen... Danke für den Dank! Nach dem ich 15 Jahre lang (!) Gitarrenkurse in der JFS Thiede (dann noch in Watenstedt und Bleckenstedt) gegeben hatte, war mein Bedarf an Gitarrenkursen irgendwie gedeckt. :unsure:
Letztens fielen mir sogar noch die alten Gitarrenkurs-Namenslisten in die Hand, leider nicht mehr vollständig. Es waren ja einige hundert Schüler, die ich "irgendwie" mit einem Klampf-und-Sing-Grundkurs versorgt habe. :pinch: Spielst Du noch Gitarre?
Bei Facebook bin ich leider gesperrt. Deswegen habe ich Steterburg.de erschaffen. Warum bist Du hier nicht registriert? :laugh:

Zu Deiner eigentlichen Frage:
Der Verein Rot-Weiß-Steterburg ist Geschichte. Das Vereinsgelände ist verwaist, verkommt zusehends und in der letzten Ortsratsitzung war dieses Thema auf der Tagesordnung (neue Nutzungsideen). Inzwischen wurde mehrfach in die Räume eingebrochen bzw. Scheiben eingeschmissen und die Räume teilweise verwüstet (da waren wieder Gehirnamputierte am Werk!).
Die Webseiten von Rot-Weiß (es gab zwei: alt und neu) wurden leider mitsamt der Gästebücher, die einige Kommentare in Sachen Insolvenz enthielten, abgeschaltet.
Meinem Vater, Herbert Adler, der wesentlich beim Aufbau des Vereins ab den 50er Jahren mitgewirkt hat (z.B. Salzgitter-Zeitung: "Der Baulöwe von Rot-Weiß") blutet das Herz bei der Betrachtung der Entwicklung.
In Kürze beschrieben stellt sich die Insolvenz so dar, dass die langjährige Kassenwartin des Vereins irgendwann nicht mehr die Kasse gewartet hat. Leider hat der Vorstand darauf nicht bzw. nicht rechtzeitig und nachhaltig eingewirkt. So kamen beträchtliche Außenstände zusammen (Mitgliedsgebühren wurden nicht mehr abgebucht, Rechnungen nicht mehr beglichen etc.). Das Verfahren läuft zurzeit meines Wissens noch.
Ob sich auf dem Gelände noch die vielen damals angeschafften Instrumente des Spielmannzuges befinden weiß sicher nur der Insolvenzverwalter?!

Ich könnte noch viel über Eindrücke von damals schreiben, da ich durch die Bauaktivitäten meines Vaters viel und regelmäßig mit auf dem Vereinsgelände war. Ebenfalls war meine Mutter Gerda Adler, geb. Stresemann im Verein sehr aktiv (Jugendsport, Sportabzeichen, Wettkämpfe etc.). Vielleicht haben einige noch die supertollen Weihnachtsfeiern der Kinder in den 60er Jahren in Erinnerung? Familie Adler spielte u.a. Weihnachtslieder: Meine Mutter am Klavier und meine Geschwister und ich haben die Flöten bedient. Vorher hatten wir daheim wochenlang aus riesigen Tüten Süßigkeiten in kleine Tüten verpackt, die dann jedes Kind mit nach Hause bekam. Das ging dann so, dass wir im Wohnzimmer mit einer kleinen Tüte bestückt immer im Kreis um die Riesentüten kreisten. Hieraus fünf Bonbons, daraus eine Waffel, .... Am Ende waren viele Hundert Tüten bestückt mit dem gleichen Inhalt fertig für die Weihnachtsfreude.

Nun verrate mir noch, welcher Micha du bist. Registrieren wäre auch eine Option? :P
Viele Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jul 2012 00:00 #161 von Micha
Micha antwortete auf Spielmannszug Rot Weiss Steterburg
So registriert B)

ja Gitarre spiel ich immer noch :) . Ich bin Leadgitarist in der Rockband Bailey-Bridge. Haben auch ne Homepage: www.bailey-bridge.net die wird aber nicht mehr doll aktualisiert. Das läuft auf FB deutlicher besser mit Besuchern. Wir haben aber auch noch ein 2tes Projekt am Start: unser Unplugged-Programm.

Gibts eigentlich den Galle noch? Wir haben damals versucht im (neuen)Jugendheim im Keller ein bissel Bandmässig zu proben Locke(Thomas Gerike) war damals auch dabei. Locke spielt ja inzwischen in BS bei Good&Dry.

Gruß
Micha ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Klaus
Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden