Am 08.03.2016 berichetet die Salzgitter-Zeitung über die Recherchen von Ulrich Oertel aus Lichtenberg. Danach soll nicht Erich Müller im Fliegergrab im Langen Holz seine letzte Ruhe gefunden haben, sondern eine andere Person. Der Arbeitskreis Thiede hat Ulrich Oertel am 24. März zu Gast für einen Vortrag über die bisherigen Erkenntnisse.

Das Treffen des Arbeitskreises findet im Dorfkrug, 19:30 Uhr, statt. Gäste sind willkommen.20160308 Fliegegrab1

Salzgitter-Zeitung vom 17.01.2018 (Michael Kothe)

Nun ist einwandfrei erwiesen: Name und Daten auf dem Holzkreuz des mysteriösen Flieger-Grabs im Beddinger Holz sind frei erfunden.”

20180117 Fliegergrab