Das Liebfrauenmilch-Orchestra, eine Musikgruppe aus Steterburg (siehe auch www.lfmo-music.de), präsentiert nach langer Arbeitsphase ihre dritte DVD am Donnerstag, den 1. März, 19.30 Uhr, in der Gaststätte Gambrinus.

Nach dem die erste DVD vom musikalischen Umfeld der Gerhart-Hauptmann-Straße handelte, die zweite DVD von Örtlichkeiten in unserem Dorf Thiede/Steterburg, die ebenfalls musikalisch in Szene gesetzt wurden, weitete sich das Einzugsgebiet bei der Verfilmung der dritten DVD auf ganz Salzgitter aus. Neben sieben Musikstücken, gespielt vom Liebfrauenmilch-Orchestra, sind viele Sehenswürdigkeiten aus Salzgitter zu bestaunen. Ein "Making-Of" ergänzt die DVD mit kleinen Filmschnipseln, wo zu sehen ist, was nicht so richtig klappen wollte. Auch die nebenbei erstellen Fotos sind als Animationsfilm auf der DVD verweigt.

Der Eintritt für die Premiere ist kostenlos.

Das Liebfrauenmilch-Orchestra freut sich auf Deinen Besuch.

Bericht von der Aktion am 1. März siehe unten!

EINLADUNG-DVD3

20120212_lfmo_DVD3k_Zeitung

Salzgitter-Zeitung vom 21.02.2012


Die Premiere der 3. DVD des Liebfrauenmilch-Orchestra - 1. März 2012

Es sollte rund gehen, so kündigte es der Artikel in der Salzgitter-Zeitung an. Und es ging rund! Kurz vor 19 Uhr waren bereits die ersten Plätze belegt und wer meinte, pünktlich um 19.30 zur Premiere erscheinen zu müssen, war viel zu spät dran. Die Gaststätte „Zum Gambrinus“ zeigte sich bis auf den letzten Platz belegt, einige Spätgekommene nahmen mit einem Stehplatz vorlieb.

Pünktlich ging es mit einer Präsentation über die Geschichte der Erstellung der bisher erschienenen zwei DVDs des Liebfrauenmilch-Orchestra los. Reiner Adler erläuterte mit Hilfe einiger Bilder, dass die erste DVD das „Liebfrauenmilch-Orchestra“ vorstellte. Mit einigen Einlagen und drei Songs wurde beim Betrachten der DVD klar, dass es sich um eine „Nachbarschaftsgruppe “ entlang der Gerhart-Hauptmann-Straße drehte.

DVD 2 weitete das filmische Einzugsgebiet bereits auf ganz Thiede/Steterburg aus. Hier wurde ebenfalls mit einigen Bildern die Entstehungsgeschichte der DVD noch einmal verdeutlicht.

Endlich folgte eine Vorschau auf den Inhalt der aktuellen dritten DVD „Das Einhorn“ und wieder demonstrierten Bilder die interessanten Drehorte in Salzgitter, an denen sieben Lieder vom Liebfrauenmilch-Orchestra zum Besten gegeben werden. Wie auch schon bei der letzten DVD bedankte sich die Gruppe bei den Helfern, die zur Entstehung der DVD beigetragen haben, mit einer Sonderedition der DVD inklusive eines extra gestalteten Booklets mit vielen Fotos.

Herzlichen Dank für die Unterstützung an:

  • Hanne Schöpe und ihre Mitarbeiter, deren Gaststätte kurzerhand in einen irischen Pub umgewandelt wurde, um den Song „On A Saturday Night“ aufzunehmen,
  • Heike und Klaus Metje, die uns bei den Filmaufnahmen zu „Das Einhorn“ kulinarisch unterstützt haben,
  • Angelika und Hartmut Alder, für Ideengabe, Requisite, Regie, ständige Unterstützung,
  • Draisinenfreunde Klein Mahner (Dampflock-Gemeinschaft 41 096 e.V.)
  • Kinder, Eltern und Erzieher des ev. Kindergarten Steterburg
  • Hans-Jürgen Gebel für die Kameraführung und
  • Leonie Kanzer, die in „Molly Malone“ die Hauptrolle spielte.

Nach dem Überreichen der Sondereditions-DVDs durch Erika Harenberg und einer letzten Chance zum „Pipi“-Gehen und Getränk bestellen, sollten für die nächste halbe Stunde die Filme genossen werden. Anschließend lief noch filmerisch das, was alles nicht geklappt hat, was bei den Anwesenden lautes Gelächter auslöste. Nach einer kurzen Pause wurden noch die vielen Fotos gezeigt, die während und bei den Dreharbeiten „geschossen“ wurden.

Alles Genannte befindet sich auf der DVD „Das Einhorn“, welche gegen Unkostenerstattung von 8 Euro bei Pro Art in Salzgitter-Thiede zu haben ist. Selbstverständlich gibt es dort auch die beiden Vorgänger-DVDs sowie die CD des Liebfrauenmilch-Orchestra.

Gegen 22.30 Uhr löste sich die eingeschworene Filmgemeinde langsam auf und ein kleiner Kreis von Liebfrauenmilch-Orchestranern blieb noch ein Weilchen länger, um die gelungene Premiere der dritten DVD zu feiern. Herzlichen Dank an alle, die dabei waren!

Hier einige Bilder der Aktion:

image151

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken:

  • image150
  • image151
  • image152
  • image154
  • image157
  • image158
  • image159
  • image160
  • image162
  • image163
  • image166
  • image167
  • image168

Simple Image Gallery Extended

Kommentare   

+1 #1 helmut 2012-02-14 14:07
Na da ist die Anwesenheit ja schon Pflicht . Das muß diesmal wieder klappen. Bis denne. Neugierig bin.
+1 #2 helmut 2012-03-03 22:21
Die Neugier hat sich gelohnt. Die Vorstellung der DVD war große Klasse, und die Dvd selber war Spitze. Weiter so. Und das frische Popcorn gehört jetzt zu jedem Treff ;-). Der Gammel war voll, das zeigt schon wie groß das Interesse ist. Bitte dann auch zu den Schnackabenden, das wäre ganz toll. Ich grüße alle Steterburger in Nah und fern.
+2 #3 Klausi 2012-03-04 09:31
Hallo Helmut,
der (oder das?) Gambrinus war zur Premiere so mit Leuten gefüllt, dass ich keinen Platz mehr bekommen habe! Die Filme waren wirklich gelungen, Hut ab den Künstlern! Auch die bebilderte Entstehungsgeschichte der DVD vorab war aufschlussreich und hat einen Eindruck darüber vermittelt, wie viel Arbeit in so einer Produktion stecken mag.
Der Preis der DVD ist ja unglaublich günstig! Werde mich gleich damit eindecken, als Geschenk einfach nur genial! Danke! :roll:
Klaus