Udo_Kirsten_Mutter_Mandolin

Elisabeth Kirsten
wird heute 95 Jahre - Herzlichen Glückwunsch!

Elisabeth Kirsten, geboren am 26. April 1915 in Kreuzberg (Oberschlesien), kam 1945 mit ihren vier Kindern (Bärbel, Harald †, Werner und Udo) nach Steterburg. Ihr Mann ist im zweiten Weltkrieg gefallen.
Die Familie Kirsten wohnte zunächst an der Danziger Straße (damals Brotweg) und zog 1948 in die Ahornstraße 15 um, wo sie viele Jahre lebte. Bis ins hohe Alter spielte Elisabeth Kirsten Mandoline in der „Rentnerband“ der katholischen Kirche St. Bernward. Heute wohnt sie im Seniorenheim „Residenz am Lindenberg“ in Thiede.
Steterburg wünscht ihr alles Gute und viel Gesundheit für ihren Lebensabend.

 


Elisabeth Kirsten verstarb am 18.05.2010, kurz nach Vollendung ihres 95. Geburtstages.

Elisabeth_Kirsten_Traueranzeige